MLR-1 Mittelleiterreiniger


MLR-1 Mittelleiterreiniger

Artikel-Nr.: Lux9136

Auf Lager
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

MLR-1 Mittelleiterreiniger
Alter Preis 210,00 €
199,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


für alle H0-Gleis- und Steuerungssysteme (System Märklin) analog und digital.

 Mit SSF-09 Steuerelektronik (Automatische Start- / Stopp- Funktion), Faulhaber¹-Motor und Akkustation.


Als komplettes Fahrzeug (nur zur Mittelleiterreinigung) erhältlich.

Mit dem MLR-1 Mittelleiterreiniger beseitigen Sie von ihren Punktkontakten ...

  • festgefahrene Öl- und Schmutzrückstände
  • Ablagerungen durch Haftreifenabrieb
  • Oxydschichten

... und erreichen somit:

  • wesentlich höhere Betriebsstunden der Fahrzeuge
  • sichere Stromabnahme von dem Mittelleiter
  • störungsfreien Fahrbetrieb
  • Der MLR-1 Mitttelleiterreiniger wurde von uns für die problemorientierte Mittelleiterreinigung geschaffen. Er beseitigt festgefahrene Öl- und Schmutzrückstände sowie Oxydschichten von Ihrem Mittelleiter. Bereits feinste Verschmutzungen am Mittelleiter können zu erheblichen Betriebsstörungen führen.

    Durch den Einbau der innovativen und zuverlässigen Reinigungstechnik in ein Schienenfahrzeug können auch besonders unzugängliche Stellen Ihrer Modellanlage wie Tunnelstrecken, Schattenbahnhöfe und fahrdrahtüberspannte Gleisanlagen problemlos gereinigt werden. Die wartungfreien Betriebszeiten Ihrer Schienenfahrzeuge werden deutlich erhöht und eine sichere Stromabnahme von dem Mittelleiter wird erreicht.

  • Der vollfunktionstüchtige und fahrbare Mittelleiterreinigungswagen wird über die Fahrspannung mit Strom versorgt und kann von handelsüblichen Triebfahrzeugen gezogen oder geschoben werden. Er besitzt keinen Antrieb zur Fortbewegung.Das Fahrzeug ist mit Kurzkupplungskinematik, NEM-Kupplungsaufnahmeschacht ausgerüstet. Die Stromzuführung erfolgt über den 4-Punkt Radkontaktsatz bez. den Skischleifer am Drehgestell des Wagens. Die Reinigungstechnik, der in einem Drehgestell fixierte, oszillierende Polierkörper wird von einem langlebigen und wartungsfreien Faulhaber-Motor¹ angetrieben.

    Die innovative Steuerelektronik SSF-09 (automatische Start-/Stopp-Funktion) arbeitet bewegungsorientiert. Wenn der Wagen auf dem stromversorgten Gleis bewegt wird (durch eine Lokomotive gezogen oder geschoben), schaltet sich die Reinigungstechnik automatisch ein. Kommt der fahrende, aktivierte Reinigungswagen zum Stehen (z. B. Signalhalt), schaltet sich die Reinigungstechnik automatisch aus. Der Reinigungswagen kann auf analog und digital gesteuerten Anlagen eingesetzt werden.

    Die im Schleifwagen mitgeführte und über die Gleisspannung geladene Akkustation puffert den Motor der Reinigungstechnik bei Stromunterbrechung an der Schiene / Mittelleiter (z.B. durch Verschmutzung). Somit erhalten wir dem MLR-1 Mittelleiterreiniger seine Reinigungswirkung auch bei kurzen, stromlosen Gleisabschnitten.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Märklin